die mich zornig macht und gleichzeitig erschüttert....

Ich hörte in den Nachrichten folgendes. Ein Mann, 43 Jahre alt, ging Nachts gegen 3 Uhr zur Arbeit.
Auf dem Weg dorthin traf er auf 2 Jugendliche (15...16 Jahre alt), die seine Zigaretten forderten.
Weiter heißt es, er übergab seine Schachtel Zigaretten um jede weitere Eskalation auszuweichen und wollte seines Weges gehen.
Einer der Jugendlichen griff ihn an, wie es heißt, ein Kickboxer, der jahrelanges Training hinter sich hat.

Er verletzte den Mann so schwer, dass er regungslos am Boden liegen blieb.

Eine Polizeistreife fand später den Verletzten und veranlasste sofort ein Krankenhaus-Aufenthalt... der Verletzte verstarb an seinen schweren Kopfverletzungen.

Die Täter konnten auf Grund von Zeugenaussagen ermittelt werden. Es wurden verpixelte Fotos gezeigt.. beide Täter pechschwarze Haare.

Nun meine Wette..ich wette, dass die Täter einen Migrationshintergrund haben.

Vielleicht, werden in den nächsten Tagen zumindest die Namen bekannt gegeben, die einen Rückschluss auf ihre Herkunft geben.