Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Berlin ist eine Islamisten-Hochburg

  1. #1

    Berlin ist eine Islamisten-Hochburg

    da lese ich eine Nachricht (N24)

    Berlin ist eine Islamisten-Hochburg, 360 gewaltbereite Salafisten leben dort – und ihre Zahl steigt. Innensenator Frank Henkel sagt, wie sich die deutsche Hauptstadt gegen die Terrorgefahr wappnet.

    Da fragt man sich, warum werden diese Idioten nicht verhaftet, Grund..Gefährdung für die Allgemeinheit, muss man erst warten bis sie aktiv werden?

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/po...eintritt-.html
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  2. #2
    Solo
    User

    AW: Berlin ist eine Islamisten-Hochburg

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    da lese ich eine Nachricht (N24)

    Berlin ist eine Islamisten-Hochburg, 360 gewaltbereite Salafisten leben dort – und ihre Zahl steigt. Innensenator Frank Henkel sagt, wie sich die deutsche Hauptstadt gegen die Terrorgefahr wappnet.

    Da fragt man sich, warum werden diese Idioten nicht verhaftet, Grund..Gefährdung für die Allgemeinheit, muss man erst warten bis sie aktiv werden?

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/po...eintritt-.html
    Ja, das fragt man sich, nicht nur bei dem Thema sondern auch bei Stalkern etc. Aber unser Gesetz verbietet wohl eine allgemeine Vor-Verurteilung und das ist im Grunde ja auch gut so. Wenn nicht die Salafisten, dann finden sich sicher auch andere Verbrecher die so etwas machen. Die werden aber wohl gut überwacht. Inwiefern das erfolgreich ist wird sich dann (hoffentlich) nicht zeigen....

  3. #3

    AW: Berlin ist eine Islamisten-Hochburg

    Zitat Zitat von Solo Beitrag anzeigen
    Ja, das fragt man sich, nicht nur bei dem Thema sondern auch bei Stalkern etc. Aber unser Gesetz verbietet wohl eine allgemeine Vor-Verurteilung und das ist im Grunde ja auch gut so. Wenn nicht die Salafisten, dann finden sicher auch andere Verbrecher die so etwas machen. Die werden aber wohl gut überwacht. Inwiefern das erfolgreich ist wird sich dann (hoffentlich) nicht zeigen....
    Jede Maßnahme um dem Terror Herr zu werden trifft jeden Einzelnen in seiner persönlichen Freiheit.. letztens las ich, das Bargeld wird für den Verbraucher begrenzt...in meinen Augen wieder ein Eingriff in das Persönlichkeitsrecht.

    Verhaften, festsetzen.. wäre der bessere Weg.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •