Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 277

Thema: Tag der Organspende...

  1. #1
    Oskar
    User

    Tag der Organspende...

    ..ist heute. Gelegenheit sich einen Organspendeausweis zu besorgen.

  2. #2
    Solo
    User

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    ..ist heute. Gelegenheit sich einen Organspendeausweis zu besorgen.
    Habe ich schon seit über 10 Jahren, Du auch?!

  3. #3

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    ..ist heute. Gelegenheit sich einen Organspendeausweis zu besorgen.
    Die Auferstehung des Fleisches.. das wäre echt blöd wenn es soweit ist und die Hälfte fehlt
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  4. #4
    Oskar
    User

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Solo Beitrag anzeigen
    Habe ich schon seit über 10 Jahren, Du auch?!
    Selbstverständlich, sogar seit 20 Jahren.

  5. #5

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich, sogar seit 20 Jahren.
    Wenn ich mich dieses Themas annehmen müsste, wüsste dass mehr Leben gerettet werden könnten wenn sich mehr Bürger unseres Landes zu einer Organ-Spende bereit erklären würden, könnte man auf die Idee kommen dass nur bereitwillige Spender, die ebenfalls im Fall eines Falles spenden.. Organe zum Erhalt des Lebens bekommen dürften.

    Nach dem Motto, eine Hand wäscht die andere.

    Da ich aber weiß dass schon allein aus humanitären Gründen derartige Verordnungen nicht durchgehen, bleibe ich Empfänger.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  6. #6
    bibi
    User

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich dieses Themas annehmen müsste, wüsste dass mehr Leben gerettet werden könnten wenn sich mehr Bürger unseres Landes zu einer Organ-Spende bereit erklären würden, könnte man auf die Idee kommen dass nur bereitwillige Spender, die ebenfalls im Fall eines Falles spenden.. Organe zum Erhalt des Lebens bekommen dürften.

    Nach dem Motto, eine Hand wäscht die andere.

    Da ich aber weiß dass schon allein aus humanitären Gründen derartige Verordnungen nicht durchgehen, bleibe ich Empfänger.


    Zuerst die Leber.

  7. #7

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von bibi Beitrag anzeigen
    Zuerst die Leber.
    Nach über 20 Jahren Abstinenz würde so mancher sich nach meiner reißen...
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  8. #8
    Solo
    User

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Oskar Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich, sogar seit 20 Jahren.
    Vorbildlich

    Dafür drücke ich mich bei der Blutspende, ich habe so und so schon zu niedrigen Blutdruck, das muss ich nicht noch fördern.

  9. #9
    Solo
    User

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Nach über 20 Jahren Abstinenz würde so mancher sich nach meiner reißen...
    Ich habe mir damals, als mein Mann seine Erkrankung bekam, einen Organspendeausweis zugelegt. Er hätte evtl. mal eines benötigt, dazu ist es dann nicht mehr gekommen, der Krebs tat sein Übriges.

  10. #10

    AW: Tag der Organspende...

    Zitat Zitat von Solo Beitrag anzeigen
    Ich habe mir damals, als mein Mann seine Erkrankung bekam, einen Organspendeausweis zugelegt. Er hätte evtl. mal eines benötigt, dazu ist es dann nicht mehr gekommen, der Krebs tat sein Übriges.
    Ich verweigere ja nicht die Zustimmung mir nach dem Tod Organe zu entnehmen weil ich andere ärgern will..ätsch, meine Niere bekommst Du nicht.

    Mir bereitet der Gedanke nach dem Tod "ausgeschlachtet" zu werden ein Unbehagen und soweit muss niemand gehen mit einem Unbehagen zu leben...
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •