Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 175

Thema: Grunderwerbssteuer

  1. #11
    armer Willi
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Wenn auf dem Grund eine Immobilie steht, diese nicht so einfach weggetragen oder wegggefahren werden kann, wird der Wert der Immobilie zum Grund gerechnet. Weil fest mit dem Grund verbunden.

    Ein auf dem Grund stehender Bauwagen oder Wohnwagen wird nicht berechnet weil nicht fest mit dem Grund verbunden.

  2. #12
    gnadenlos
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von Bobby Beitrag anzeigen
    Trotzdem nicht falsch, wenn nämlich auf dem Grund und Boden keine Immobilie steht, sondern nur eine Hundehütte im Garten zum Beispiel, nicht?
    Es sei denn jemand schei(..) Dukaten, dann geht es ans Eingemachte, nicht?
    Bemessungsgrundlage für die Steuer ist der Kaufpreis des Grund und Bodens. Zum Grund und Boden gehören auch eventuell damit verbundene Gebäude und sonstige Bestandteile.
    Das ist logisch. Andernfalls würde jeder das Grundstück "unter Preis", das Haus jedoch "über Preis" veräußern - und kein Mensch müsste Grunderwerbsteuer bezahlen.
    Bei Eigentumswohnungen gehören ebenfalls immer Grundstücksanteile bzw. Sondernutzungsrechte dazu. Insofern fällt eben auch beim Kauf einer Eigentumswohnung die Grunderwerbsteuer an.

  3. #13
    Katana
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Wenn auf dem Grund eine Immobilie steht, diese nicht so einfach weggetragen oder wegggefahren werden kann, wird der Wert der Immobilie zum Grund gerechnet. Weil fest mit dem Grund verbunden.

    Ein auf dem Grund stehender Bauwagen oder Wohnwagen wird nicht berechnet weil nicht fest mit dem Grund verbunden.
    Auch falsch , die Gemeinden legen in einem Schlüssel die Sätze für Bauland oder Forst und Ackerland fest , dabei ist es vollkommen unerheblich ob du auf dem Bauland schon gebaut hast , du zahlst den Satz für Bauland wenn es als solches ausgewiesen ist , auch wenn da nur ein Wohnwagen draufsteht .

  4. #14
    gnadenlos
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Grundsteuer ist eben nicht Grunderwerbssteuer :-))
    Auch richtig.

  5. #15
    gnadenlos
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Auch falsch , die Gemeinden legen in einem Schlüssel die Sätze für Bauland oder Forst und Ackerland fest , dabei ist es vollkommen unerheblich ob du auf dem Bauland schon gebaut hast , du zahlst den Satz für Bauland wenn es als solches ausgewiesen ist , auch wenn da nur ein Wohnwagen draufsteht .
    Wenn der arme Willi nun die Grunderwerbsteuer meinte, lag er richtig. Wenn er die Grundsteuer meinte, weniger.

  6. #16
    Bobby
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von gnadenlos Beitrag anzeigen
    Wenn der arme Willi nun die Grunderwerbsteuer meinte, lag er richtig. Wenn er die Grundsteuer meinte, weniger.

    Erst mal sich mit diesem Thema auseinander setzen, aber was Gregor damit bezwecken will ist nicht bekannt, wüsste man genaueres um was es geht hätte man jedenfalls einen Anhaltspunkt.
    Kopfschüttel...

  7. #17
    Katana
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von gnadenlos Beitrag anzeigen
    Wenn der arme Willi nun die Grunderwerbsteuer meinte, lag er richtig. Wenn er die Grundsteuer meinte, weniger.
    Klar , wie du schriebst , richtet sich die Grunderwerbssteuer schließlich nach dem Wert des Grundstückes und der steigert sich logischer Weise mit dem was draufsteht . Pech nur für jemanden der mal Tschernobyl kauft :-))

  8. #18
    Orakel
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von Bobby Beitrag anzeigen
    Du zahlst nur für Grund und Boden, nicht für die Immobilie, deswegen nennt man die auch in Kurzform Grundsteuer.

    Grundsteuer ist ganz was anderes, ich rede von der Grunderwerbssteuer.

  9. #19
    D.D.
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von Orakel Beitrag anzeigen
    ich rede von der Grunderwerbssteuer.
    Und warum?

  10. #20
    Orakel
    User

    AW: Grunderwerbssteuer

    Zitat Zitat von D.D. Beitrag anzeigen
    Und warum?

    Darf ich nicht ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •