Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Thema: Die Würde des Menschen ist unfassbar

  1. #131
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Schuld sind aber die Wähler selber. Jede Partei lebt von Korruption und Parteispenden, von Lobbyisten und Managern, nur die Linken nicht, aber wehe dir du sagst wähle Links, oh böse Falle Sie wählen lieber immer wieder diese Lobbyisten und sie wissen es.
    Die Linken mit: "Reichtum für alle" und "Reichtum besteuern" ?

    können sie doch gleich sagen: "ALLE BESTEUERN"

  2. #132
    D.D.
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    - dieses -

  3. #133
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von D.D. Beitrag anzeigen
    Bla bläh blubb, immer dasselbe Gesülze. Und sich dann beschweren, wenn man den armen Willi für den armen Willi hält - oder war es womöglich doch der arme Willi?

    Für mich hat die kontinuierliche Verwendung eines Nicks was mit Rückgrat zu tun und mit "zu dem stehen, was man schreibt". Aber das darf man hier wohl nicht erwarten. Hier schreiben offenbar nur Ossis, denen diese Rumgeeiere mit der Muttermilch eingetrichtert wurde.

    Wenn du dich jetzt beser fühlst.

  4. #134
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Wenn du dich jetzt beser fühlst.
    Es geht noch ein zusätzliches "s" auf die Reise, schnelles Web heute, dass kam nicht hinterher, war ein lahmes Ossi "s"

  5. #135
    D.D.
    User

    aber sowas von

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Wenn du dich jetzt beser fühlst.
    Letzte Antwort an einen armen Willi.

  6. #136
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Die Linken mit: "Reichtum für alle" und "Reichtum besteuern" ?

    können sie doch gleich sagen: "ALLE BESTEUERN"

    Ich habe da was von Wohlstand für alle im Parteiprogramm der Linken gelesen, nichts von Reichtum, und Wohlstand könnten wir alle haben.

    Wobei das auch wieder relativ ist, gemessen an einem Bill Gates sind wir alles arme Schlucker, gemessen an einem Arbeiterkind in indien alle unermesslich Reich, sowohl finanziell aus auch seelisch.

  7. #137
    armer Willi
    User

    AW: aber sowas von

    Zitat Zitat von D.D. Beitrag anzeigen
    Letzte Antwort an einen armen Willi.

    Ich darfdie so viel sagen, wir kennen uns, ich bin weder nochwas du vermutest, aber wir kennen uns aus früheren Zeiten.

    Was meinst du was passieren würde, wenn ich mich hier outen würde, was meinst du was dann losgeht ?


    Ähhhhhhhhhh guck ma, der hat schonnema Hartz 4 gekrischt !


    Meinst du da habe ich Bock drauf ?


    Ich möchte es so lassen wie es ist.

  8. #138
    armer Willi
    User

    AW: aber sowas von

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Ich darf dir so viel sagen, wir kennen uns, ich bin weder noch, was du vermutest, aber wir kennen uns aus früheren Zeiten.

    Was meinst du was passieren würde, wenn ich mich hier outen würde, was meinst du was dann losgeht ?


    Ähhhhhhhhhh guck ma, der hat schonnemal Hartz 4 gekrischt !


    Meinst du da habe ich Bock drauf ?


    Ich möchte es so lassen wie es ist.

    Korrektur, Zeit für's Bett.

  9. #139
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Ich finde auch, das es völlig unrelevant ist wer was schreibt, wichtig ist was geschrieben wird. Und vielleicht will sich so mancher auch nicht outen.
    Und das muss auch keiner begründen.
    Ein Kalenderspruch aus dem Gregorianischem Kallender

    Schlim dass die bösen Westler nicht auch gelernt haben anonym die Mitmenschen zu verarschen . Wenn einen Hinterhältigkeit erst mahl in Fleisch und Blut übergegangen ist läst sich das eigene Versagen doch viel leichter erleben .

  10. #140
    armer Willi
    User

    AW: Die Würde des Menschen ist unfassbar

    Zitat Zitat von armer Willi Beitrag anzeigen
    Ein Kalenderspruch aus dem Gregorianischem Kallender

    Schlim dass die bösen Westler nicht auch gelernt haben anonym die Mitmenschen zu verarschen . Wenn einen Hinterhältigkeit erst mahl in Fleisch und Blut übergegangen ist läst sich das eigene Versagen doch viel leichter erleben .


    Ein Kalenderspruch aus dem Gregorianischem Kalender

    Schlimm, dass die bösen Westler nicht auch gelernt haben, anonym die Mitmenschen zu verarschen . Wenn einen Hinterhältigkeit erst mal in Fleisch und Blut übergegangen, ist lässt sich das eigene Versagen doch viel leichter erleben

    Oh sag mal kannst du auch deutsch ?


    8 Fehler in zwei einfachen Sätzen, dass muss man erstmal können


    Sonst nochwas ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •