Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Macht euch

  1. #11
    Unregistriert
    User

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Danke für die Bestätigung, hier gibt es nur ein Thema nämlich kein Thema!
    So richtig kann man nicht nachvollziehen, worüber du diskutieren wolltest.

    Was sollten wir denn jetzt dazu schreiben?

    Ein bisschen böse Russen oder böser Sozialismus? Was bitte sollten die User dazu sagen ?

  2. #12

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    So richtig kann man nicht nachvollziehen, worüber du diskutieren wolltest.

    Was sollten wir denn jetzt dazu schreiben?

    Ein bisschen böse Russen oder böser Sozialismus? Was bitte sollten die User dazu sagen ?
    Themen sind nur dann von dem Einzelnen zu diskutieren wenn diese Themen berühren, alles andere wird nichts.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  3. #13
    Unregistriert
    User

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    So richtig kann man nicht nachvollziehen, worüber du diskutieren wolltest.

    Was sollten wir denn jetzt dazu schreiben?

    Ein bisschen böse Russen oder böser Sozialismus? Was bitte sollten die User dazu sagen ?


    Nun war ja der 13. August auch nur ein historisches Ereignis, berührt hat das sicher keinen User wie Eddy schreibt! Aber was die User daraus gemacht haben ist fantastisch, immer wird die Geschichte der Ex mit Gregor in Zusammenhang gebracht.

    Einmarsch der russischen Truppen in Prag, das Ereignis jährt sich zum 50. Mal und eben diese historischen Tatsachen oder Ereignisse sollte man so stehen lassen ohne einen Streit und blöde Anmache, deswegen kann man trotzdem darüber diskutieren! Jedenfalls schaffen das hier wenige oder gar keiner!

    Hätte orakel das Thema angeschnitten wäre das was ganz anderes gewesen, na ja man sieht es halt als eine Art Provokation...zuerst ist es ne Konfrontation so und nicht anders!

  4. #14

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Nun war ja der 13. August auch nur ein historisches Ereignis, berührt hat das sicher keinen User wie Eddy schreibt! Aber was die User daraus gemacht haben ist fantastisch, immer wird die Geschichte der Ex mit Gregor in Zusammenhang gebracht.

    Einmarsch der russischen Truppen in Prag, das Ereignis jährt sich zum 50. Mal und eben diese historischen Tatsachen oder Ereignisse sollte man so stehen lassen ohne einen Streit und blöde Anmache, deswegen kann man trotzdem darüber diskutieren! Jedenfalls schaffen das hier wenige oder gar keiner!

    Hätte orakel das Thema angeschnitten wäre das was ganz anderes gewesen, na ja man sieht es halt als eine Art Provokation...zuerst ist es ne Konfrontation so und nicht anders!
    Es gibt hier nach meiner Meinung 3 User die diskutieren können ohne andere User anzugehen, der gesamte Rest interessiert sich für den Autoren, nicht für ein eingestelltes Thema.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  5. #15
    Unregistriert
    User

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Es gibt hier nach meiner Meinung 3 User die diskutieren können ohne andere User anzugehen, der gesamte Rest interessiert sich für den Autoren, nicht für ein eingestelltes Thema.


    Zu den 3 Usern gehörst du aber nicht.

  6. #16

    AW: Macht euch

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Nun war ja der 13. August auch nur ein historisches Ereignis, berührt hat das sicher keinen User wie Eddy schreibt! Aber was die User daraus gemacht haben ist fantastisch, immer wird die Geschichte der Ex mit Gregor in Zusammenhang gebracht.

    Einmarsch der russischen Truppen in Prag, das Ereignis jährt sich zum 50. Mal und eben diese historischen Tatsachen oder Ereignisse sollte man so stehen lassen ohne einen Streit und blöde Anmache, deswegen kann man trotzdem darüber diskutieren! Jedenfalls schaffen das hier wenige oder gar keiner!

    Hätte orakel das Thema angeschnitten wäre das was ganz anderes gewesen, na ja man sieht es halt als eine Art Provokation...zuerst ist es ne Konfrontation so und nicht anders!

    Alle diese Dinge kennen wir die waren nicht in Ordnung, ist denn heute alles in Ordnung?

    Heute haben wir Millionen Arbeitnehmer in prekären Arbeitsverhältnissen, wäre das in der DDR möglich gewesen?
    Schulleiterinnen die aufgeben und kündigen, Drogen an Schulden, Mangel an qualifizierten Lehrern, ein immer mehr verdummendes Volk, wäre das in der DDR möglich gewesen? In Thüringen gibt es inzwischen mehr Ausfallstunden als Unterricht, ist denn sowas möglich?

    Mal ehrlich, Bankenlobby, Automobillobby, wäre das in der DDR möglich gewesen? Fast jeder zweite Privathaushalt ist inzwischen hochverschuldet, wäre das möglich gewesen?

    Mal ganz ehrlich, was hast du denn so schlimmes ausstehen müssen in der DDR ? Was war denn im allgemeinen täglichen Leben so schlimm? Das es keine Bananen gab?

    Es gab weltweit , abgesehen vielleicht von Scandinavien kein besseres Bildungssystem als das unsere. Unser Soziales System, insbesondere die Medizinische Versorgung, die Altenpflege, die Kinderbetreuung war geradezu vorbildlich, Wasser, Strom Wohnraum, Arbeitsplatz waren Rechtsansprüche. Du hattest den Anspruch auf öffentliche Verkehrsmittel.

    Auf Wohnraum hattest du ein in der Verfassung garantiertes Recht, nicht wohlwollen der Vermieters, oder Schufa oder so einen scheiß. Dir konnte die Wohnung oder deine Arbeit auch keiner Kündigen.

    Wasser war ein Menschenrecht.

    Es gibt viele Dinge de ich heute vermisse und von denen ich erst heute weiß was sie wert waren.

    Unsere Autos waren nicht so schön, unsere Häuser nicht so schön bunt und unsere Strassen waren nicht überall schön geteert, aber wir hatten unsere Ruhe, wir standen längst nicht so unter Druck wie heute. Wir hatten längst nicht so viel Existenzangst. Wir hätten auch nicht um unsere Rente bangen müssen.

    Für einen der jeden Monat seine Kohle von der Arge bezieht und ansonsten nichts mehr vom Leben zu erwarten hat, mag das so wie es ist zufriedenstellend sein. Wer aber sein Geld noch mit arbeiten verdienen muss, bei dem sieht das ganz anders aus, der kann nämlich morgen ganz schnell vor den Trümmern seiner Existenz stehen.Der muss nur einen Fehler machen.

    Mit der Staatsgrenze West haben sie sich ne Menge Feinde gemacht, wenn die nicht gewesen wäre, gäbe es eine DDR möglicherweise heute noch. Und das war kein schlechter Staat.

  7. #17

    AW: Macht euch

    Verschoben, Klasse reagiert Valera, Kompliment!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •