+ Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 231

Thema: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

  1. #1
    Unregistriert
    User

    Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat:
    Ermittler sicherten die Datenbank. Ein BKA-Mitarbeiter: „B. wurde als ein Nutzer ermittelt.“ Unter dem Namen „Schwabe“ habe er 1423 Beiträge veröffentlicht. Mehrere seien strafbaren Inhalts gewesen. Internet-Hetzer stehen mit einem Bein im Knast. Es drohen für Volksverhetzung Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren. B., der bereits vor Jahren als Rechtsextremist aufgefallen sein soll, schwieg nun. Der Prozess geht Mittwoch weiter.
    Zitat Ende, Quelle:
    https://www.berliner-kurier.de/berli...-lebt-33601504


    Der Admin täte gut daran, ein Notfallköfferchen mit Unterwäsche, Medikamenten und Schreibzeug vorzubereiten. Unverhofft kommt oft...

  2. #2
    Unregistriert
    User

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Idiot!

  3. #3
    Unregistriert
    User

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Idiot!
    Da hast du recht! Warum diese überhebliche Figur warnen? Er ist verantwortlich für alles, was an strafrechtlich relevanten Zeilen in diesem Forum geschrieben und nach Kenntnisnahme nicht sofort gelöscht wurde. Wer glaubt, ohne Mod auszukommen, muß selbst kontrollieren. So sieht es der Gesetzgeber. Da hilft ihm auch das coole Geschwafel nicht...

  4. #4

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Da hast du recht! Warum diese überhebliche Figur warnen? Er ist verantwortlich für alles, was an strafrechtlich relevanten Zeilen in diesem Forum geschrieben und nach Kenntnisnahme nicht sofort gelöscht wurde. Wer glaubt, ohne Mod auszukommen, muß selbst kontrollieren. So sieht es der Gesetzgeber. Da hilft ihm auch das coole Geschwafel nicht...
    Ich bin immer wieder überrascht dass es Menschen gibt die den uns angelegten Maulkorb unterstützen.. mich interessiert dieser Maulkorb nicht, er ist ein kleiner Schritt in eine Diktatur indem der Staat uns über unsere Worte/Zeilen ein Diktat aufsetzt.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  5. #5
    Cosmomex
    User

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Ich bin immer wieder überrascht dass es Menschen gibt die den uns angelegten Maulkorb unterstützen.. mich interessiert dieser Maulkorb nicht, er ist ein kleiner Schritt in eine Diktatur indem der Staat uns über unsere Worte/Zeilen ein Diktat aufsetzt.
    Manfred, nicht ganz: Beleidigungen ist ein strafbarer Tatbestand und kein Diktat, es kann dir tatsächlich mal ein Problem machen wenn eine Anzeige stattgefunden hat.

  6. #6

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Cosmomex Beitrag anzeigen
    Manfred, nicht ganz: Beleidigungen ist ein strafbarer Tatbestand und kein Diktat, es kann dir tatsächlich mal ein Problem machen wenn eine Anzeige stattgefunden hat.

    guten Morgen..

    ich verstehe was Du meinst.. nur in diesem Fall wird es schwierig.. da beleidigt ein Anonymer einen anderen.. wer ist dann beleidigt?

    Ein Anonymer?

    Bei gegenseitigen Beleidigungen kann es keinen Kläger geben.. bei einseitigen schon und einseitige Beleidigungen gibt es hier nicht.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  7. #7

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    guten Morgen..

    ich verstehe was Du meinst.. nur in diesem Fall wird es schwierig.. da beleidigt ein Anonymer einen anderen.. wer ist dann beleidigt?

    Ein Anonymer?

    Bei gegenseitigen Beleidigungen kann es keinen Kläger geben.. bei einseitigen schon und einseitige Beleidigungen gibt es hier nicht.
    Beispiel.. ich nenne Dich einen Arsch.. Du mich daraufhin einen Drecksack..jetzt zeigst Du mich an.. wie wird das ausgehen?
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  8. #8
    Cosmomex
    User

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Beispiel.. ich nenne Dich einen Arsch.. Du mich daraufhin einen Drecksack..jetzt zeigst Du mich an.. wie wird das ausgehen?
    Du wirst als Betreiber angezeigt, weil du die Beleidigungen nicht fristgerecht beseitigt hast, es ist deine Aufgabe als Admin.

  9. #9

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Cosmomex Beitrag anzeigen
    Du wirst als Betreiber angezeigt, weil du die Beleidigungen nicht fristgerecht beseitigt hast, es ist deine Aufgabe als Admin.
    Dann müssten tausende von Betreiber angezeigt werden..was glaubst Du was jeden Tag in Foren, Facebook, Twitter usw. los ist?

    Mich interessiert das nicht, ich lasse mir in diesem Punkt keine Vorschriften machen so lange selbst Politiker öffentlich Menschen diskriminieren und beleidigen.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  10. #10
    Cosmomex
    User

    AW: Wenn morgens um 6 der Staat am Bett steht....

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Dann müssten tausende von Betreiber angezeigt werden..was glaubst Du was jeden Tag in Foren, Facebook, Twitter usw. los ist?

    Mich interessiert das nicht, ich lasse mir in diesem Punkt keine Vorschriften machen so lange selbst Politiker öffentlich Menschen diskriminieren und beleidigen.
    Ich lese es gibt eine Userin, wenn die davon Gebrauch macht, dann wirst du es erleben grins

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Ja
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •