+ Antworten
Seite 352 von 635 ErsteErste ... 252302342350351352353354362402452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.511 bis 3.520 von 6346

Thema: Zurück in Dubrovnik

  1. #3511
    bibi©
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von bibi© Beitrag anzeigen
    Wenn ein Mensch, wenn ein Mensch fällt einem Menschen.
    Na viel hast du nicht gelernt.©


    Ps.
    Auch mit 74 bilde ich mir nicht ein ausgelernt zu haben.©

  2. #3512
    bibi©
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Moin.
    Der Goldene Oktober schlägt auch heute wieder bei uns zu.
    Die Touris freuen sich und schieben sich durch deie Gassen der Altstandt.
    Katzen dösen in der Sonne und Rentner spielen Boccia.27°
    Aber Puschel und knacken jetzt ersteinmal die frischen Brötchen bei einem
    guten braunen.
    Das Leben kann so schön sein.©

  3. #3513

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Es wird spannend...

    Nachdem die Amerikaner ihre Soldaten aus Nordsyrien abgezogen haben, die Türkei sich erfrechte in Syrien einzufallen schickt jetzt Assad seine Truppen der Türkei entgegen.

    Es bleibt ihm nichts anderes übrig nachdem die abscheulichsten Verbrechen gegen unbewaffnete Zivilisten begangen worden",
    hieß es in einer Mitteilung.

    Ich halte nun von beiden Parteien nichts aber in dem Fall hoffe ich dass der Nato-Staat Türkei einen drüber bekommt.


    Im Gedanken lese ich schon die neuesten Forderungen der Türkei, Bündnisfall.. wir werden angegriffen.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  4. #3514
    bibi©
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Es wird spannend...

    Nachdem die Amerikaner ihre Soldaten aus Nordsyrien abgezogen haben, die Türkei sich erfrechte in Syrien einzufallen schickt jetzt Assad seine Truppen der Türkei entgegen.

    Es bleibt ihm nichts anderes übrig nachdem die abscheulichsten Verbrechen gegen unbewaffnete Zivilisten begangen worden",
    hieß es in einer Mitteilung.

    Ich halte nun von beiden Parteien nichts aber in dem Fall hoffe ich dass der Nato-Staat Türkei einen drüber bekommt.


    Im Gedanken lese ich schon die neuesten Forderungen der Türkei, Bündnisfall.. wir werden angegriffen.


    Erfrechen nennst du den Genozid an den Kurden ? ©

  5. #3515

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von bibi© Beitrag anzeigen
    Erfrechen nennst du den Genozid an den Kurden ? ©
    Meine Ausdrucksweise unterscheidet sich von anderen in diesem Forum erheblich..
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  6. #3516
    bibi©
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Meine Ausdrucksweise unterscheidet sich von anderen in diesem Forum erheblich..

    Ich nenne das Kind lieber beim Namen.©

  7. #3517
    Leberkäsbaron
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Assad gegen den Sultan das ist etwa so wie man den Teufel mit dem Beelzebub bekämpft.
    Beide verletzen die Menschenrechte da beißt die Maus keinen Faden ab. 10000 Soldaten des Sultans gegen eine vergleichbare geringe Zahl kurdischer Kämpfer?
    Und die lassen sich nicht wie Lämmer zur Schlachtbank führen sondern werden den Krieg auch in die Türkei bringen. Nicht zu vergessen die geflohenen IS Kämpfer.
    Da ist die Büchse der Pandora wieder geöffnet worden. Der Bündnisfall wird nicht eintreten denn da hätte Erdowahn schon vorher seine Absichten mit der Nato klären
    müssen.

    Habe die Ehre

  8. #3518
    Unregistriert
    User

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von Leberkäsbaron Beitrag anzeigen
    Assad gegen den Sultan das ist etwa so wie man den Teufel mit dem Beelzebub bekämpft.
    Beide verletzen die Menschenrechte da beißt die Maus keinen Faden ab. 10000 Soldaten des Sultans gegen eine vergleichbare geringe Zahl kurdischer Kämpfer?
    Und die lassen sich nicht wie Lämmer zur Schlachtbank führen sondern werden den Krieg auch in die Türkei bringen. Nicht zu vergessen die geflohenen IS Kämpfer.
    Da ist die Büchse der Pandora wieder geöffnet worden. Der Bündnisfall wird nicht eintreten denn da hätte Erdowahn schon vorher seine Absichten mit der Nato klären
    müssen.

    Habe die Ehre
    Bündnis bleibt Bündnis!

  9. #3519

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Bündnis bleibt Bündnis!

    Ich verstehe unter dem Bündnis Hilfe bei Aggressionen von anderen Staaten gegen ein Nato-Land, keinesfalls eine Unterstützung bei einem Angriffskrieg eines einzelnen Nato-Staates.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

  10. #3520

    AW: Zurück in Dubrovnik

    Zitat Zitat von Eddy2004 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe unter dem Bündnis Hilfe bei Aggressionen von anderen Staaten gegen ein Nato-Land, keinesfalls eine Unterstützung bei einem Angriffskrieg eines einzelnen Nato-Staates.
    .. und dann kommt noch folgendes hinzu, Russland unterstützt Assad macht aber gleichzeitig einen Schmusekurs mit der Türkei.. es bleibt spannend.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 6

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Ja
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •